MODERNITÄT TRIFFT TRADITION

Unternehmen_Lichthaus_Ammon_Historie

Innovation treibt uns an

Im Jahr 1898 eröffnete Herr Alfred Ammon das Geschäft – damals noch mit Gasbeleuchtung. Zu unserem Glück wurde parallel dazu die Elektrizität nutzbar gemacht und einem erfolgreichen Familienunternehmen stand nichts mehr im Weg. 1971 übernahm Falko Folz das Lichthaus mit all seinen Mitarbeitern, im Jahr 2000 übergab er den eingetragenen Innungsbetrieb seinen Kindern Andrea Buttenberg und Falko Folz Jr.

Mit viel Gefühl und Innovationen führen wir seitdem dieses Traditionsunternehmen weiter, welches 2018 bereits sein 120jähriges Jubiläum feiert. Unsere Kunden verzaubern wir immer wieder mit lichterfüllten Events – und natürlich mit unserem glänzenden Service.

Impression_Lichthaus_Ammon_5
Impression_Lichthaus_Ammon_1
Lichthaus_Ammon_Party
historisches_Schaufenster_Lichthaus_Ammon
Impression_Lichthaus_Ammon_6
Paris_Lichthaus_Ammon
Elektroinstallation_LichtausAmmon_Harveriedienst_4
Gruppenbild_lichthaus_Ammon
Impression_Lichthaus_Ammon_3
Lampenauktion_Lichthaus_Ammon
Unternehmen_Lichthaus_Ammon_80er-jahre

PRESSE UND AKTUELLES

Lichthaus Ammon feiert 120. Jubiläum

(…) Es folgte die Spezialisierung auf Lampen, im Jahr 2000 übernahmen die Kinder Andrea Buttenberg, geboren 1967, und Falko Folz junior, Jahrgang 1973, den eingetragenen Innungsbetrieb. „Ich bin im Grunde hier aufgewachsen, um die Ecke war mein Kindergarten“, sagt Andrea Buttenberg (…)
zum gesamten Artikel in der MAZ